Ärztekammer tarifvertrag medizinische fachangestellte

Eine Prämie/Vereinbarung ist die Grundlage für alle Löhne und Bedingungen für Arbeitnehmer, die unter die darin enthaltenen Klassifikationen fallen, d.h. die Prämie oder Vereinbarung legt die Mindestzahlungen fest, die ein Arzt in Ausbildung erhält. Sind Sie ein Arzt in ausbildung erwägt, in einen anderen Staat zu ziehen? Welche Beschäftigungsbedingungen werden Sie in diesem Zustand wahrscheinlich finden? Der folgende Leitfaden für die Beschäftigung von JuniorÄrzten beschreibt die verschiedenen Auszeichnungen und Vereinbarungen für Junior Doctors in jedem Bundesstaat und Territorium in Australien. Arbeitgeber: Öffentliche Krankenhäuser und Gesundheitsdienste sind einzelne Arbeitgeber, die von der Victorian Hospitals Industrial Association vertreten werden. Industrievertrag: Department of Health Medical Practitioners (Metropolitan Health Services) AMA Industrial Agreement 2013. Wenn sie Facharzt werden, werden die Bedingungen durch die AMA Victoria – Victorian Public Health Sector Medical Specialists Enterprise Agreement 2013 geregelt. Gewerkschaft: Australian Salaried Medical Officers Federation (ASMOF) oder health Services Union. Stufen 1 – 9 (Facharzt) und Senior Specialist Medical Practitioner Sonstige staatliche Award-Bedingungen: Überstunden von 1,5 für die ersten zwei Stunden in einer Woche dann alle Doppelzeit. Schichtzulagen für die Nacht- und Wochenendarbeit, die Möglichkeit, unrostered Überstunden zu genehmigen. Unterstützungszulage für die medizinische Weiterbildung, Jahresurlaub von 5 Wochen (unter der Annahme einiger Überstunden), Krankenurlaub von 28 Tagen pro Jahr kumulativ, Prüfungsurlaub von bis zu 8 Tagen, bis zu drei Wochen Konferenzurlaub und Langer Diensturlaub von 6 Monaten nach 15 Dienstjahren. Industrievertrag: ACT Public Sector Medical Practitioners Collective Agreement 2013 – 2017 Kann durch Klicken auf der ACT Health Beschäftigungswebsite eingesehen werden. Derzeit wird ein neues ACT Public Sector Medical Practitioners Enterprise Agreement ausgehandelt. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an AMA ACT unter (02) 62705410 oder ASMOF ACT 0400372261 Resident Medical Officer (RMO) ist ein medizinischer Offizier, der die vollständige Registrierung erhalten hat und das Äquivalent von mindestens einem Jahr klinischer Vollzeiterfahrung absolviert hat.

Gehaltsstufen: Die jahrelange klinische Erfahrung eines Arztes wird zur Bestimmung seiner/ihrer korrekten Einstufung anerkannt. Sobald die Ausarbeitung der vorgeschlagenen Vereinbarungen abgeschlossen ist, wird das Ministerium für Gesundheit und menschliche Dienste die vorgeschlagenen Vereinbarungen zur endgültigen Genehmigung durch die Regierung vorlegen, bevor eine Abstimmung der Arbeitnehmer gemäß dem Fair Work Act durchgeführt wird. Alle Änderungen der derzeitigen Regelungen werden zum frühestmöglichen Zeitpunkt umgesetzt. Die Vertragsparteien dieses Abkommens staatsgelangen, verpflichten sich, so bald wie möglich zusammenzukommen, um bis zum 12. Januar 2018 eine endgültige Einigung zu erzielen. Leitender Arzt: Arbeitsvertrag, Richtlinien und Beschäftigungsrichtlinien im Gesundheitswesen. Senior Registrar – bedeutet einen Registrar mit höheren medizinischen Qualifikationen und einer Position als leitender Registrar in einer vom Arbeitgeber genehmigten Position. Gewerkschaft: Australian Medical Association (Tasmania) Tasmanian Salaried Medical Practitioners Society Australian Salaried Medical Officers Federation Resident – nach Abschluss der Anforderungen und der allgemeinen Registrierung wird ein medizinischer Offizier in den Jahren 1 bis 4 als Resident eingestuft und schrittweise als Vorlauf eingestuft.

Industrieabkommen: Ärzte Northern Territory Public Sector Enterprise Agreement 2014-2017.

Categories:Uncategorised